Aktuelles


07.02.2020

Reisebericht von Januar

 

Der Bericht unserer Reise im Januar ist nun online. Schauen Sie gerne mal vorbei!


29.01.2020

Besuch von Father Phamuel

 

Vor einigen Tagen hat Father Phanuel zum ersten Mal unsere Projekte und die Partner in Abofour besucht. Dabei hat er sich auch von der Arbeit und vom Lernen im neuen Computer-Raum in der Junior High School überzeugen können. 

 

Father Phanuel (SVD) aus Tamale ist nun in Absprache mit Father Tony verantwortlich für die örtliche Projektleitung und Koordination. Um den Projektfortschritt bewerten zu können, gehört dazu eben auch der regelmäßige Besuch in Abofour.


15.12.2020

Besuch in Ghana im November 2019

:

 

Bei unserem Besuch im November 2019 haben wir Türschilder mit nach Ghana gebracht. Sie sind nun an Gebäuden vor Ort angebracht um unsere Präsenz und Zusammenarbeit zu unterstreichen.

 

Neben den Türschildern wurden medizinische Utensilien, weitere Solarlampen und Notebooks,

sowie Briefe von Schülern des Irmgards Gymnasiums /Köln übergeben.

 

Auch wurden neue Projekte geplant bzw. weitere Institutionen und Dörfer besucht. So zum Beispiel das TICCS (tamale institute of cross cultural studies), das orthopädische Trainingscenter in Nsawam und das Hexendorf Gushiegu. 

 

 Ein paar Eindrücke können Sie jetzt durch die Fotos gewinnen.

Weitere Informationen finden sie unter den folgenden Links:


04/2020

Das Priv. Erz. Irmgards Gymnasium Köln als Partnerschule:

 

Seit April 2019 ist das Irmgards Gymnasium in Köln, Bayenthal unsere Partnerschule. Die Schule organisiert alle 2 Jahre einen Hungermarsch, bei dem die Schülerinnen und Schüler ca 20km durch Köln laufen um Spenden zu sammeln. Dieses Jahr wurden erstmalig 4.400€ gespendet. Wir bedanken uns recht herzlich.

 

Außerdem freuen wir uns auf weitere Projekte die die Schüler aus Köln und Ghana enger zusammen bringen sollen. So schrieben die Schüler des Irmgards Gymnasiums Briefe die beim nächsten Besuch an die Schüler in Abofour überreicht werden.